INFORMATION ZUM

DATENSCHUTZ

  1. Einleitung und allgemeine Hinweise

Über uns und unsere Website

Die Business Hippies OG (in weiterer Folge „Der Veranstalter“) ist Betreiber dieser Website. Um in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte die in Punkt 9 angeführten Kontaktdaten.

Treten Sie mit uns in Kontakt, speichern und verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen. Diese Verarbeitung stützen wir auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679).

Unsere Grundprinzipien

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher mit großer Sorgfalt und unter strikter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze. Die Website ist mit technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen die Risiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten geschützt.

 

Was wir standardmäßig protokollieren

Sie können unsere Website ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Standardmäßig protokollieren wir jede Nutzung unserer Website, um Störungen zu beseitigen und Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Mehr zu den Protokolldaten findet sich im Punkt 8.

  1. Personenbezogene Daten

Wir, Business Hippies OG, erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. 

Erfasste personenbezogene Daten für Teilnehmer und Kunden:

Registrierungsdaten für Teilnehmer und Kunden:

sind jene Angaben, die diese im Zuge Ihrer Registrierung zur Veranstaltung angegeben haben. Hierbei handelt es sich um: Vornamen, Nachname, akademischer Grad bzw. sonstiger Titel, Unternehmen, Positionsbezeichnung, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Ihr Name und Ihr Unternehmen ist auch für die übrigen Teilnehmer der Veranstaltung sichtbar. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da der Austausch der Teilnehmer untereinander Gegenstand unserer Leistungen ist. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, ergänzen wir diese Angaben auch um Ihre E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

  1. Zweck der personenbezogenen Datenverarbeitung

Zweck der Datenverarbeitung für Teilnehmer und Kunden:

Die Registrierungsdaten werden nach erfolgter Anmeldung gespeichert und für das Business Hippies App Profil verwendet. Die Business Hippies App steht allen zugelassenen Teilnehmern und Kunden der Veranstaltung zur Verfügung und ist mittels persönlichem Passwort geschützt. Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummer) der Teilnehmer und Kunden werden nicht weitergeleitet oder in der App angezeigt. 

Überdies, benötigen wir diese Daten, um Ihnen nach dem Ende der Veranstaltung Informationsmaterialien oder Einladungen zu Folgeveranstaltungen zukommen zu lassen, die möglicherweise für Sie interessant sind.

  1. Übermittlung personenbezogenen Daten 

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger übermittelt:

  • Kinsta Inc., 8605 Santa Monica Blvd #92581, West Hollywood, CA 90069, United States of America (Webhosting, Standort der Server: Frankfurt, Germany (europe-west3))
  • SeaTable GmbH, 117er Ehrenhof 5, 55118 Mainz, Deutschland (Speicherung Ihrer Kundendaten)
  • eBIT ebusiness & IT Entwicklungs GmbH, Kornstraße 7A, 4060 Leonding (Speicherung Ihrer Kundendaten, Versand von E- Mails)
  • Sendinblue GmbH, Köpenicker Straße 126, 10179 Berlin, Deutschland (Versand von E-Mails)
  • Infobox Solutions S.L.U .CIF: B-01396316, Castillo de Quejana, 9, ofic. 12, 01007 – Vitoria, Spanien (Speicherung Ihrer Registrierungsdaten für das Business Hippie App Profi).

Wir haben diese Dienstleiter sorgfältig ausgewählt und zum Schutz Ihrer Daten einen Datenschutzvertrag abgeschlossen. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb. zur Erfüllung des Vertrages oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

  1. Speicherung der Daten

Ihre Daten werden auf zertifizierten Rechenzentren mit Standort in Österreich, Deutschland und Spanien gespeichert.

  1. Auskunft, Widerruf, Löschung, Einschränkung 

Sie können sich aufgrund des Datenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung, Einschränkung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Wenden Sie sich im Fall einer Auskunft/Widerruf/Löschung bitte an info@businesshippies.at.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde. (Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, dsb@dsb.gv.at).

  1. Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. 

  1. Datenverarbeitung auf der Webseite

Protokolldaten

Bei jedem Aufruf einer Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Informationen an unseren Webserver (sog. Protokolldaten). Manche dieser Informationen speichern wir in Logdateien, z.B.:

      • Datum des Zugriffs
      • Uhrzeit des Zugriffs
      • URL der verweisenden Website
      • Browsertyp und -version
      • Betriebssystem
      • IP-Adresse (anonymisiert)

Protokolldaten enthalten keine personenbezogenen Daten. Grundsätzlich werten wir Protokolldaten nur aus, um Störungen beim Betrieb unserer Website zu beheben oder Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Diese Protokolldaten speichern wir ohne zeitliche Begrenzung.

Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die wir auf Ihrem Endgerät beim Besuch unserer Website speichern. Bei jedem erneuten Aufruf unserer Website werden diese Cookies wieder an uns zurückübermittelt. Hierdurch können wir Sie beispielsweise wiedererkennen oder Ihnen mithilfe der Informationen in den Cookies die Navigation erleichtern.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Das Auslesen von Cookies ist nur durch denjenigen Webserver möglich, von dem sie auch stammen.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir die Informationen in den Cookies nicht an Dritte weiter.

  1. Unsere Kontaktdaten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Wir sind für Sie unter den unten angeführten Kontaktdaten jederzeit für Ihre Fragen oder Ihren Widerruf erreichbar.

Business Hippies OG
Schaumburgergasse 12/1
1040 Wien
info@businesshippies.at

  1. Änderungen, Stand und Aktualisierungen dieser Bestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und/oder Datenschutzmaßnahmen jederzeit zu verändern bzw. anzupassen, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder wegen gesetzlichen Änderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

Stand und Gültigkeit: September 2022